Workshops & Seminare

– Rassen des Hundes –

Gerd Leder (www.hundeschule-leder.de) und Chris Deschl

Ein Pudel ist ein Pudel. Ein Rottweiler, ein Rottweiler. Es gibt Gründe für das äußere Erscheinungsbild und ebenso für das Verhalten unserer Haushunde. Die Verwendungszwecke einzelner Hunderassen sind weitestgehend verschwunden, die Rassen aber sind geblieben. Welche Talente bringen diese mit? Welche Talente der Hunde sorgen unter Umständen für Probleme? Wie steht es um die Auslastung, Beschäftigung und vor allem Erziehung einzelner Hundetypen, samt Begabungen. Darf ein Hütehund ununterbrochen hüten? Darf ein Rottweiler ungehemmt seine Menschen verteidigen? Ein Jagdhund immer jagen? Ein Terrier immer raufen? Welche Talente sollten sich beim Menschen weiterentwickeln, um mit den Begabungen der Hunde zurecht zu kommen?
Theoretisch wie praktisch werden die Rassen/Mischlinge der Seminarteilnehmer beleuchtet.

Bei der Anmeldung bitte Alter, Rasse, Geschlecht und Herkunft des Hundes angeben.

Wann:

08.12.2018      9.30 Uhr – 18.00 Uhr
09.12.2018      9.30 Uhr – 16.00 Uhr

Wo: Mörlenbach

Kosten: 180 Euro

Anmeldung unter: info@wolfsspuren.com

Anmelden

Sie können sich direkt hier anmelden. Ihre verbindliche Zusage erhalten Sie anschließend per E-Mail.

Datenschutz*

* Pflichtangaben